AHV-Ausweis-Bestellung

Für jede in der Schweiz wohnhafte Person wird durch die Zentrale Ausgleichsstelle ZAS in Genf eine AHV-Nummer zugeteilt.
Wer Beiträge an die Sozialversicherung zahlt oder Leistungen bezieht, erhält einen AHV-Ausweis. Die Bestellung des AHV-Ausweises läuft bei erwerbstätigen Personen über den Arbeitgeber, bei nichterwerbstätigen Personen wird der AHV-Ausweis über die AHV-Zweigstelle bestellt.

Die neuen AHV-Ausweise sind seit Mitte 2008 erhältlich. Die alten, grauen AHV-Ausweise sind aufzubewahren. 

zur Abteilung AHV-Zweigstelle